SuMa-eV Kongress 2008

Pressemitteilung   -   Fotos   -   Preisverleihung: Video, Foto


Suchmaschinen: IT-politisch, technisch, juristisch

Suchmaschinen sind die zentralen Instrumente der Informationsgesellschaft. Sie sind damit wesentlicher Bestandteil der IT- und Medien-Politik. Zum 5. SuMa-eV Forum haben die medienpolitischer Sprecher/innen aller Fraktionen des Deutschen Bundestages ihre Teilnahme zugesagt, um in der Podiums- und Plenumsdiskussion ihre IT-politischen Ziele vorzustellen und zu diskutieren.

Weiterhin stehen auf dem Programm: die Verleihung der SuMa-Awards 2008, sowie Vorträge über technische und juristische Schwerpunkte des Informationszugangs.

Das Forum findet statt am Donnerstag, den 25.9.2008, ab 10.00 Uhr in der Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin.

Programm:


10.00

 

Wolfgang Gibowski, Staatssekretär, Eröffnung des Kongresses

10.05

 

Dr. Wolfgang Sander-Beuermann, Geschäftsführer SuMa-eV: 1982, und die Folgen - Überblick SuMa-eV Aktivitäten

10.20

 

Keynote: Stefan Fischerländer: Chancen und Probleme deutscher Web-Suchmaschinen


11.00 - 11.30 Innovative Suchmaschinentechnologie: (Chairman: Dr. Wolfgang Sander-Beuermann)


11.00

 

Dr. Michael R. Alvers, CEO Transinsight GmbH: Wissensbasierte Suche nicht nur in den Life Sciences


11.30 - 12.30 Journalismus, Medienpolitik: (Chairman: Rainer Appelt)


11.30

 

Albrecht Ude, Journalistische Recherche im Internet, mit praktischen Beispielen

12.00

 

Theo Röhle, Universität Hamburg: Suchmaschinen: Eine neue Form der Medienmacht


12.30

 

Mittagessen/Mittagspause


14.00 - 15.00 SuMa-eV/BDIP: SuMa Awards 2008, Laudator: Prof. Karlheinz Brandenburg


14.00

 

Vorstellung, Vorführung und Erläuterungen der preisgekrönten Arbeiten durch die Preisträger

15.00

 

Pause


15.30 - 17.00 Juristische Vorträge: (Chairman: Dr. Stefan Ernst, Rechtsanwalt, Freiburg/Br.)


15.30

 

Dr. Thilo Weichert, Landesdatenschutzbeauftragter Schleswig-Holstein: Vorratsdatenspeicherung, der aktuelle Status

16.15

 

Dr. Stefan Ernst, Rechtsanwalt, Freiburg/Br.: Das neue Urheberrecht und seine Auswirkungen im Internet

17.00

 

Pause


IT-Politik:


17.30  

Podiums- und Plenumsdiskussion: Die Zukunft der digitalen Informationsgewinnung in Deutschland
Teilnehmer: die medienpolitischen Sprecher/innen aller im Bundestag vertretenen Fraktionen,
Jörg Tauss, SPD,
Grietje Staffelt (geb. Bettin), BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, vertreten durch Malte Spitz
Dorothee Bär, CDU/CSU,
Prof. Dr. Lothar Bisky, DIE LINKE, vertreten durch Heiko Hilker
Christoph Waitz, FDP.

Moderator: Dr. Stefan Ernst, Rechtsanwalt, Freiburg/Br.

Ca. 19.15 Imbiss


Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei für Teilnehmende, die am 20.9.2008 SuMa-eV Mitglied sind.

Der Kostenbeitrag für Nicht-Mitglieder beträgt:
30,- EUR bei Anmeldung bis zum 30.6.08 (Frühbucherrabatt)
60,- EUR bei Anmeldung bis zum 6.9.08
90,- EUR bei kurzfristiger Anmeldung ab dem 7.9.08, sofern noch möglich
Für Schüler, Studenten usw. gilt jeweils 1/3 des Beitrags.

Kongress-Teilnehmer, die auch am Mittagessen teilnehmen wollen, müssen das bei ihrer Anmeldung mit vermerken: hierfür sind (auch für SuMa-eV Mitglieder) 15,- EUR (zusätzlich) vorab zu überweisen.

Anmeldungen durch formlose kurze email an anmeldung@suma-ev.de. Da die Zahl der Plätze begrenzt ist, ist die Anmeldung nur nach Erhalt einer Anmeldebestätigung gültig. Nach Erhalt dieser Anmeldebestätigung ist für Nicht-Mitglieder der Kostenbeitrag auf das Konto des SuMa-eV (Nr.: 101 402 477, BLZ: 250 500 00 Nord/LB, Hannover) zu überweisen.